Sponsoren

  • Sponsor van KNBB Doetinchem
  • Sponsor van KNBB Doetinchem
  • Sponsor van KNBB Doetinchem
  • Sponsor van KNBB Doetinchem
  • Sponsor van KNBB Doetinchem
  • Sponsor van KNBB Doetinchem
  • Taveerne Tolkamer
  • Sponsor van KNBB Doetinchem
  • Sponsor van KNBB Doetinchem
  • Sponsor van KNBB Doetinchem
  • de pol
  • Sponsor van KNBB Doetinchem
  • Sponsor van KNBB Doetinchem
  • A1biljarts.nl
Home Algemeen
Home › avond 5e klasse › Uitslag DF L 5 2018-2019

avond 5e klasse - Uitslag DF L 5 2018-2019

05 oktober 2018 - 08 oktober 2018

Moyenne van 0,000 tot 1,200

Aantal caramboles 0

Gleich am ersten Tag des DF Libre 5e Klasse  setzte Marcel Litjens von Slootermeer-Scholtenhof eine erste Duftmarkte. Er gewann das Spiel mit einem Moyenne von 2.60. Auch die folgenden Spiele konnte er gewinnen, aber gegen Bertie Berendsen von Concordia hatte er das Nachsehen und Bertie rettete seine ersten zwei Punkte. Marcel führt mit zur Zeit acht Punkten. Zweiter ist Frans Polman von Nieuw Rosegaar mit sieben Punkten. Es folgen Willem Wolsink von de Nijman und Marina Diks von Slootermeer-Scholtenhof mit jeweils 6 Punkten. Sylvia Lammers von Slootermeer-Scholtenhof und Jannie Bisselink von Köstger haben mit jeweils 4 Punkten auch noch eine reelle Chance. Für den letzten Wettkampftag ist noch alles offen und das Turnier spannend. Es gab an den bisherigen beiden Tagen spannende Partien. Nahc langem Hin und Her trennten sich Wim Scharn und Frans Polman 35:31 und teilten sich die Punkte. Ganz stolz war Sylvia Lammers, die in ihrem Spiel Wim Scharn mit 29:12 gewann und einem Moyenne von 1,70. Die Freude war riesengross. Auch die Teamgenossen Wim Scharn und Willem Wolsinbg kämpften bis zum letzten Ball und Wim konnte die Partie mit 31:29 für sich entscheiden. Auch die Teamgenossen Marcel und Sylvia schenkten sich nichts. Marcel gewann 39:27. Sylvia kam 2 Caramboles zu kurz. Spannend wird es am letzten Tag. Sechs Biljarter können noch Campion werden. 

Sonntag der letzte der PK wurde nochmal richtig spannend. Zunächst gewann Marcel Litjens mit 39:31 sein Spiel gegen Willem Wolsink und baute seine Führung auf 10 Punkte aus.Frans Polman liess Punkte gegen Jannie Bisselink liegen und verlor 23:31.Marina Diks setzte sich gegen Wim Scharn mit 27:25 durch und verbesserte sich auf Platz 2. Sylvia Lammer ließ Bertie Berendsen mit 29:16 keine Chance und wahrte sich die Aussicht auf einen der vorderen Plätze. Im kleinen Finale teilten sich Yannie Biusselink und Willem Wolsink die Punkte und hatten mit 7 Punkten keine Möglichkeit einen der vorderen Plätze zu belegen. Im Finale ging es darum, wer belegt die vorderen Plätze. Kann Marcel Litjens noch eingholt werden? Aber Marina Diks zeigte gegen Sylvia Lammers Nerven und verlor mit 29:16. Sylvia Lammers wurde Dritteund Marina Diks vierte. Auch Marcel Litjens musste die zweite Niederrlage in Kauf nehmen und verlor gegen Frans Polman mit 35:24, der sich somit mit 9 Punkten auf den zweiten Platz schob. Campion wurde mit 10 Punkten Marcel Litjens von Slootermeer-Scholtenhof und zweiter Frans Polman von Nieuwe Rosegaar mit 9 Punkten. Beide werden den District vom 02.- 04. November 2018 in Apeldoorn beim Gewestelijke Finale vertreten. Beiden viel Erfolg. Es war wieder ein harmonisches tolles Distriktfinale mit spannenden Wettstreiten. Schade nur, dass so wenige Zuschauer zugegen waren. Die anwesend warenhaben tollen Biljartsport gesehen. 

 DF Libre 5k